°°° Happy Easter °°°



Mit ein paar Bildern unseres Törtchens für Ostern möchte ich euch
ein schönes Osterfest wünschen. Genießt die Ostertage mit hoffentlich viel
Sonnenschein. Hier ist heute herrlichstes Wetter, noch ein bisschen kalt, aber
die Sonne lacht!



Wir werden gleich zum Osterfeuer gehen und das Osterwochenende einleuten.
Das Törtchen werden wir morgen zum Tee genießen. 
Das Rezept habe ich übrigens aus Yvonnes neuem Buch , es
ist ein Vanillekuchen mit einem Cheescake-Topping. 
Dekoriert habe ich das Törtchen mit Marshmallows in "Hasenohren-Form".








 









So, ihr Hasen, dann lasst es euch gutgehen und genießt die freien Tage!


Alles Liebe
Maike
♥♥♥

 

Shoppingtipps Groningen



 Wir wohnen hier ganz in der Nähe der Niederlande, und so fahre ich des
öfteren nach Groningen zum shoppen. Gestern habe ich auf meiner
Shoppingtour ein paar Schnappschüsse mit der Handykamera gemacht.
Ich habe so meine Lieblingsläden für euch festgehalten.
Natürlich findet ihr in der Fußgängerzone alle üblichen Shops, die
es in fast jeder Großstadt zu finden gibt. Ich möchte euch aber mit in ein paar Straßen,
rund um die Fußgängerzone mitnehmen, und euch meine Lieblingsshops zeigen.
Soweit es mir möglich ist, werde ich euch die Shops verlinken.

 Wer nach Groningen fährt und über die Autobahn aus Richtung Oldenburg kommt,
parkt am besten bei Ikea (P+R ist ab der Autobahn ausgeschildert,
immer Richtung Centrum/UMCG)
Von Ikea gehts Richtung Centrum entweder mit dem P+R Bus (6,-€/5 Personen)
oder läuft ins Centrum (mein Fußmarsch ging gestern ca. 10 Minuten strammen Schritts)

Ich bin über Nieuweweg gelaufen.

Im Nieuweweg findet ihr 2 kleine Kinder Second-Hand-Läden, sehr lohnenswert!

Über die Poelestraat lauft ihr weiter Richtung Grote Markt.
Am Grote Markt findet ihr  die "Drie Gezusters". Hier könnt ihr euch niederlassen,
einen Kaffee trinken und dem fröhlichen Treiben zusehen.





Ebenfalls am Grote Markt findet ihr  Søstrene Grene, ein dänsicher Shop, in dem ihr alles findet,
was euer Deko- und Bastelherz höher schlagen lässt zum wirklich kleinen Preis.



Gleich um die Ecke, in der Oosterstraat findet ihr:

Handmade Hopes, ein beazubernds kleines Lädchen mit allerlei wohnlichem und handgemachten.
Dort habe ich übrigens ~dieses~ Kissen gekauft.
Gleich gegenüber gibt es seit kurzem  Pipoos, einen Hobbymarkt in dem ihr
alles zum Basteln, Backen, Nähen etc. findet.
In der Oosterstraat findet ihr des weiteren noch ein, zwei schöne Möbelgeschäfte.


 Wenn ihr vom Grote Markt Richtung Vismarkt lauft, findet ihr am südlichen Vismarkt
die Läden Wijsneus und Waar.
Bei Wisjsneus findet ihr bezauberndste Kinderkleidung und Zubehör hochwertiger Marken.
Bei Waar bekommt ihr Mode-und Wohnaccessoires, Lebensmittel und Bücher, die biologisch, fairtraid 
und recycled sind.


Ein Stückchen weiter kommt mein absoluter Lieblingsladen:


Hier möchte man direkt einziehen!  Ein Laden mit den tollsten Wohnaccessoires, angesagter
skandinavischer Marken.


 



 
 Direkt ein Stück weiter nach Laif&Nuver biegt ihr in die Folkingestraat,
auch "leukste Winkel" genannt, ein. Diese Straße könnt ihr einmal
rauf und wieder zurück laufen, ihr müsst sie gesehen haben!
Lauter besondere kleine Lädchen, Cafes, Bäcker und Antiquitätenhändler
werdet ihr hier finden. Unter anderem:

- ein Geschenkladen mit einer großen Auswahl an Green Gate Geschirr, PIP und vielem mehr

- der wohl bunteste und tollste Laden ever! Hier bekommt ihr nostalgisches Spielzeug, 
buntes Geschirr und vieles ausgefallenes

Fris - Hier könnt ihr eure Schmuckstücke selber gestalten

Folk - Ein Konzeptstore mit einer Auswahl an tollen Designs, Briefpapier, Lebensmittel und Kleidung







Wieder zurück am Vismarkt lauft ihr auf die Nordseite des Marktes, Ecke Akerhof.
Den Akerhof lauft ihr ein kleines Stückchen hoch, hier findet ihr die eher
hochwertigen Bekleidungsgeschäfte. Unter anderem findet ihr dort Sissy-Boy.
 Nebenan gibt es den Junior Shop, dort findet ihr super angesagte Kinderbekleidung.
Hier lohnt sich ein Besuch zur Sale-Zeit! Ich habe dort schone Teile bis zu 80 % 
reduziert erstanden!



 Vom Akerhof gehts zurück Richtung Vismarkt und ihr biegt ab in Stoeldraaierstraat und lauft
diese über die Zwanestraat wieder Richtung Grote Markt.

In der Zwanestraat gibt es sehr schöne kleine Modeboutiquen.
Unter anderem findet ihr dort noch:

Truus & Bregje -Postkarten, Lichterketten, Räder-Artikel etc. 

Woonzooi -Möbel, Deko, Kerzen, Decken

Musjes -ausgefallene bunte Kinderbekleidung

Franje -Bekleidung, Deko, Wohnen

Woudhof -Möbel, Deko, Wohnen










So, ich hoffe mein kleiner Rundgang hat euch gefallen! Solltet ihr noch mehr Tipps
für Groningen habe, könnt ihr diese gerne unter diesem Post ergänzen.

Ich wünsche euch eine schönes Osterwochenende!

Alles Liebe
Maike
♥♥♥




°°° Easy Peasy Ostereier °°°



Wie versprochen, gibt es heute unsere easy peasy Ostereier, die ihr raztifatzi selber machen könnt.
Auch für Kinder sind diese Eier ganz einfach selber zu gestalten.
Wir haben die Eier, wie bereits ~hier~ ganz oldschool mit einer Serviettentechnik
beklebt  :-) Dafür könnt ihr einfach schöne Serviettenmotive ausschneiden und
 mit Decopatch/Serviettenkleber  bekleben. Für unsere Motive habe ich eine
Ikea-Serviette (Birnen) und eine Ferm Living Serviette benutzt.
Zum Teil haben wir selbstausgepustete Hühnereier,
aber auch Gänseeier genommen. Die Gänseeier haben eine schöne Größe zum bekleben.










In der zweiten Variante haben wir die Eier mit Aquarellfarbe bemalt.
Durch die Aquarellfarbe entsteht ein sehr schöner marmoierter Effekt.
Zu unseren selbstbemalten Eiern gesellen sich noch schöne Holzeier und auch gekaufte Eier,
wie das Hasenei, die ich bei uns im Blumenhandel gefunden habe.













Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

Alles Liebe
Maike


♥♥♥

Meister Lampe und seine Blitzkekse



  


Bei uns wurden gestern Kekse gebacken, und zwar super easy, ratzifatzi Blitzkekse.
Denn wie immer, war die Zeit knapp....irgendwie ein Dauerzustand :-)
Nach dem Mittagessen, wurde ich vom Zwerg des Hauses gescheucht,
ich solle doch schnell die Küche aufräumen, damit wir vorm Sport noch "schnell"
Kekse backen können. Mit mir kann mans ja machen!

Aber ich kann euch sagen, innerhalb einer Stunde war der Teig fertig,
3 Bleche ausgerollt und die Hasis im Ofen! Die Küche war natürlich blitzeblank
nur fast aufgeräumt




 
Und hier ist das blitzeschnelle-ratzifatzi-Osterhasi-Keksrezept:

150 g Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
300 g Mehl
(ich habe 200 g Weizenmehl und 100 g Dinkel-Vollkornmehl genommen) 
1 Prise Salz

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen, das Ei unterschlagen.
Mehl und Salz dazugeben und mit den Quirlen des Handmixers grob mischen.
Den Teig mit den Händen kneten. Sollte der Teig noch etwas zu trocken sein,
einen kleinen Schuss Milch hinzugeben.

Ausrollen, Ausstechen und backen. Feddisch :-)

Bei 180 °C ca. 12 Minuten backen.




Später habe ich die Eier und die Hasen teils mit Fondant, teils mit Zuckerguß verziert.
Verpackt habe ich sie in kleine Muffinförmchen, denen ich mit Federn ein paar Öhrchen
und mit kleinen PomPoms ein kleines Puschelschwänzchen verpasst habe.




 








 Wer sich übrigens wie ich, immer schon gewundert hat, warum seine Kekse so knusprig braun,
und nicht zart hellbraun aus dem Ofen kommen, der sollte seine Backofentemperatur einmal anhand
eines extra Backofenthermometers  überprüfen :-) 
Irgendwann bin ich dann auch mal drauf gekommen, so nach
gefühlten 3.565.989 verkohlten Keksen *grrr*
Mein Backofen ist nur dezente 50 °C (in Worten fünfzig!!!) heißer, als angegeben.
So, aber jetzt klappts mit uns Beiden! Wir sind jetzt ganz dicke!




 Alles Liebe
Maike
♥♥♥