Strawberry-Snowball


 Heute gab es diese leckeren Erdbeer-Schneebälle, die ich in einem meiner
alten Lieblings-Wohnzeitschriften entdeckt habe.
Sie sind super einfach zu machen und schmecken einfach köstlich!
Deshalb gibts heute für Euch das Rezept.

Jetzt müssen wir uns gleich alle startklar machen, denn Lilli hat heute ihren
ersten großen Ballettauftritt. Sie ist eine kleine Mohnblume im "Zauberer von Oz".
Die ganze Woche war schon wahnsinnig aufregend für sie, ganz viele Proben auf
der großen Bühne....Gestern war dann erstmal die Luft raus und es flossen ein paar Tränchen.
Heute siehts schon wieder anders aus und sie freut sich!








Schönes Wochenende!

Alles Liebe
Eure Maike

Kommentare:

  1. Hi liebe Maike !

    Da drück ich erstmals ganz fest die Daumen bei der Aufführung und ich hoffe das alles zur Zufriedenheit von deiner Lili abläuft !

    DAs Rezept klingt richtig lecker, werd´s mit auf alle Fälle notieren und mal nachmachen !

    schick dir glg, melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maike
    lecker sieht das aus! Und danke für´s Rezept!
    Ich hab Dich ganz wegen den Buchstaben vergessen, entschuldige bitte, aber genau die, die Du meinst, sind es!!!!
    Du kannst mir aber auch gerne eine E-mail schreiben, wenn Du magst, dann schicke ich Dir mal einen Link!
    Ein schönes WE
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Dickes Daumendrücken für die Lilli. Aufregung vor dem großen Ballettauftritt muss wohl sein.
    Für dein leckeres Kuchenrezept DANKE. Sieht lecker aus und hätte ich jetzt Sahne im Haus ... ich würde es sofort nachbacken.
    Aber es steht auf meiner Liste.
    Einen lieben Wochenendgruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maike,
    das sieht so lecker aus! Traumhaft! Das müssen wir hier auch mal ausprobieren!
    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Sieht lecker aus. Viel Spaß und Glück bei der Aufführung deiner Tochter, wird schon klappen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Maike,

    das sieht ja oberlecker aus! YUMMY :-)
    Wenns in meinem Garten Erdbeeren gibt, werd ich das auf alle Fälle ausprobieren!

    Wünsch dir einen kuschligen Abend.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  7. mmmh lecker schmecker! Wenn ich mal wieder Baiser-Tupfen habe, dann werde ich das auch versuchen! DANKE!

    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, sieht das lecker aus. Das probiere ich auch einmal. Danke fürs Rezept :-)))
    Ich drück der Ballerina beide Daumen. Wer ist aufgeregter ??? Mama oder der kleine Star?

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  9. Geht gar nicht !!!! ;o) WO ????? Ja wo lager ich denn die überflüssigen Kalorien....ich weiß es genau .....

    Naja, einer......dürfte ja vielleicht erlaubt sein.....oder ...???

    Liebe Grüße , liebe Maike

    Neike

    AntwortenLöschen
  10. Sowas von verführerisch... Am Donnerstag hat meine jüngste Geburtstag, ich glaube ich weiß jetzt, was es da gibt... ;-)

    Therés

    AntwortenLöschen
  11. wahhhnnnnnnsinnnnn hast Du die Fotos gemacht. das sieht so lecker aus

    LG Dane

    AntwortenLöschen