~ DIY: herzgemacht ~


Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich habe des öfteren gerissene Perlenketten und schmeiße sie nicht weg, weil Frau Perlen immer gebrauchen kann....Seit ewigen Zeiten habe ich mir
vorgenommen, etwas daraus zu machen.
Mit stabilem Draht und schwarzen Perlen ist dann dieses Herz entstanden (nachdem ich
die Tüte mit gefühlten 234.234.29 Perlen einmal quer durchs Wohnzimmer geschossen habe...)
Erwähnte ich bereits das ich manchmal etwas tollpatschig bin???

So, nun wirds in den nächsten Tagen aber wirklich etwas ruhiger, da ich mich
für ein paar Tage ins Krankenhaus begeben muss. Nichts dramatisches!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und von mir hört ihr nächste Woche wieder! 







 




Kommentare:

  1. alles gute für die nächsten tage!

    das herz ist chic.
    hab das mal mit filzkugeln gewagt... wo ist es nur? ;)
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  2. ... die Farbe der Perlen ist ja geradezu genial, und das Herz natürlich auch!!!
    Alles Liebe für Dich, toi, toi, toi!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön liebe Maike.. bin ganz begeistert von deinen Bildern..
    sind diese Herzen Freebis?? da wo deu lovely week drauf geschrieben hast?? hach wuuuuuuuunderschön..
    gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee und sehr schön geworden!
    Deine Fotos sind wunderschön!

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr schön aus das Perlenherz.
    Ich wünsche dir alles Gute und komm schnell wieder.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Das Herz ist wunderschön!
    Und durchs Wochzimmer schießen, das kenne ich auch noch gut. Besonders beliebt war bei mir immer: aufziehen und dann kurz vorm fertigsein loslassen.
    Ich wünsche Dir schnell und gute Besserung!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Dein Perlenherz gefällt mir super gut. In rot wird es ja bei einer bekannte Marke zum Kauf angeboten. Aber ich muss sagen, in schwarz gefällt es mir tausendmal besser.
    Du musst ins Krankenhaus?! Aber Du schreibst, es ist nichts weiter Schlimmes......ich denk an Dich und drück Dich,
    GGGGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Eigentlich so einfach aber genial hübsch!! Alles liebe für den Krankenhausbesuch!

    LLG

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maike
    eine ganz tolle Idee, mit den Perlen ein Herz daraus zu Zaubern...sehr schön!!!! Ich kann mir garnicht vorstellen das du tollpatschig bist, bei den schönen Bildern und Ideen die du immser so hast!!!! Sehr Kreatief!!!!!!
    Hoffe das alles gut geht für dich im Krankenhaus und du bald wieder da bist!!!!! Alles gute!!!!!!!!!!!!!!
    Herzliche Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  10. Ich dachte immer "fallenlassen" ist mein Ding. Gut, dass es noch mehr solche Leute gibt ;-)))
    Ein hübsches Herz ist daraus entstanden; aus den restlichen Perlen, die noch unterm Sofa liegen, kannst du ja etwas anderes basteln *ggg*.
    Ins Krankenhaus, wie dumm :-((( Ich wünsche dir trotzdem einigermaßen gute Tage dort.

    LGGGG
    Manou

    AntwortenLöschen
  11. Hat sich doch gelohnt sie aufzuheben ;-) wirklich schoen geworden!
    Alles gute fuer die nächsten Tage.
    Caroline

    AntwortenLöschen
  12. ....schön...tolles Herz!!!Hoffe für Dich das Beste!!!Alles Gute für Deinen Krankenhausaufenthalt!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Maike,

    wunderschöne Herzen! Für Herzen bin ich übrigens immer zu begeistern (eine Freundin meinte letztesmal als sie zu Besuch war, sie müsse irgenwann mal alle Herzen bei mir im Haus zählen...) :-)
    Und der Familientollpatsch bin ich auch!

    Alles Gute für deinen Krankenhausaufenthalt.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Das Herz ist voll süß geworden!! Tolle Idee! Alles Gute für dich in den nächsten Tagen!! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Maike,
    Wunderschön sind die Herzen!
    Und ich drück Dir die Daumen und wünsch Dir alles Gute!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Maike, eine tolle Idee und so wunderschön umgesetzt! Alles Liebe! Ich hoffe du hast meine Mail bekommen, glg Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Maike, das Herz ist wirklich allerliebst. Und etwas tollpatschig ist wohl jeder mal ;) Wäre ja langweilig, wenn immer alles glatt läuft! Wünsche Dir ALLES GUTE für die Zeit im Krankenhaus! Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Maike,

    Dein Perlenherz ist allerliebst und eine tolle "Recycling"-Idee. Ich wünsche Dir Alles Gute für die Zeit im Krankenhaus. Liebste Herzensgrüße, Tini♥

    AntwortenLöschen