~ Lamps; Shoes & Doors ~


Heute seht ihr die neue Lampe, die vorgestern angekommen ist. Ich hab sie
erstmal provisorisch aufgehängt, damit ich sie besser sauber machen kann...
Was sich allerdings ganz schön schwierig gestaltet :-) Diese ganzen kleinen 
Glaskristalle und Blumen, sind ganz schön dreckig! Ich glaube ich 
brauch noch ein paar Tage bis sie wieder glänzt.....
Ich freu mich so, bis die neuen Lämpchen alle hängen.








Gestern hatte ich mal wieder Gelegenheit in die Stadt zu gehen, und habe dabei
ein paar Schuhe im Ausverkauf erstanden...Freu!!! Da ich Schuhe mit 
Absatz wirklich nicht oft trage, gebe ich dafür ungern viel Geld aus, umso
mehr freue ich mich über dieses Schnäppchen!







Und was die Hausplanung angeht, da sind wir gerade dabei die Haustür zu planen.
Seit Wochen sammeln wir Ideen, halten nach schönen Haustüren ausschau, ich zeichne und
verwerfe es wieder. Wir wollen die Tür wieder so herstellen, wie sie ursprünglich
war. In diesem Post könnt ihr erkennen wie die Tür von 1938 aussieht.
Da ich aber nicht so viele Fenster in der Tür  haben möchte, musste sie etwas um geplant werden.
Die Dreiteilung des oberen Fenster ist deshalb entstanden, weil das Fenster das direkt neben
der Haustür zu sehen ist, ebenfalls diese Form haben wird.

Ich kann nur sagen, dass es gut ist, sich mit allen Planungen Zeit zu lassen, alles
immer wieder zu überdenken. Aus vielen Ideen, sich das beste raussuchen und
zu (s)einem ganzen zusammen setzten.



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe
Maike

Kommentare:

  1. liebe Maike,
    wow, was für geniale Fotos!!!!
    Das Schuh-Himmelbild ist der Hammer!!!!
    Oh ich glaube, ich wäre maßlos überfordert mit all diesen Entscheidungen.
    Hab noch einen schönen Abend.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. So einen Leuchter habe ich auch :)

    Ich mag ihn auch sehr - habe ihn mal auf dem Flohmarkt für gaaanz wenig Geld erstanden :)

    Leider ist er für mein WOhn- Eßzimmer zu klein.
    Daher hänt er jetzt bei meiner Tochter im Zimmer - die sich einen Keks gefreut hat.

    Liebste Grüße
    SOnja

    AntwortenLöschen
  3. Naja, mal ebenso war es nicht gehäkelt :o) Ich hab dafür schon einige Zeit gebraucht, da ich meist nur abends und nachts zum Häkeln komme.
    Wir sollten uns zusammentun. Ich häkle und Du nähst ;o)
    Hab ein schönes Wochenende.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Nein nein, ich hab Dich nicht falsch verstanden. Alles gut :o) Nur bei mir dauert es immer besonders lange ;o)
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. liebe maike, toller lüster, tolle schuhe aber am tollsten finde ich deine fotografie! liebe waldgrüße und frohes schaffen beim hausprojekt, dunja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maike,
    eine Lampe mit vielen Kristallanhänger habe ich auch. Als sie noch an der Decke hing, hatte ich auch jede Menge Kleinteile zu putzen. Deshalb kann ich es mir nachvollziehen, wieviel Arbeit Du bei dieser Lampe hast. Aber dannach strahlt sie mit Sicherheit ganz herrlich.
    Deine Schuhe sieht richtig schön sommerlich aus! Sehr hübsch.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  7. wow.... finde ich wunderbar, dass du das alles selber entwirfst! ich hab damals das glas meiner haustür entworfen, ein bekannter hat dann die tiffany-verglasung gemacht, heute finde ich sie zwar noch schön, nur irgendwie nicht mehr so passend (die tür ist grün und die rosen auf dem glas in rot und grün gehalten.... würde ich jetzt nicht mehr farbig machen). ich freu mich schon SEHR über bilder vom haus!!

    den selben (ähnlcihen) luster hab ich übrigens auch!!! von meinen eltern "geerbt", die hatten ihn jahrelang im schlafzimmer hängen, jetzt hängter über meinem esstisch. gereinigt hat ihn mein papa - supermühsam! er hat ordentlich geflucht dabei :-D

    nora

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maike,
    so einen Leuchter hatte ich auch mal. Aber leider hat er den letzten Umzug nicht überstanden. Ich hab ihn geliebt, auch, wenn das Putzen, wie Du ja auch schon festgestellt hast, immer etwas mühselig war.
    Die Schuhe sind super schön und sehen trotz Absatz bequem aus.
    Man sagt ja immer gut Ding will Weile haben. Und grad bei nem Haus, sollte man sich genügend Zeit nehmen, bevor man irgendwas einbaut. Schließlich will man das Ganze ja dauerhaft haben und da sollte es schon genau passen. Es wird sicherlich Dank Deiner genauen Überlegungen wunderschön werden. Hab ein schönes Wochenende. Liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maike,
    die Lampe sieht klasse aus!
    Ich freu mich schon darauf irgendwann einmal mehr von Eurem Haus zu sehen!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen