~ Vollkorn Frühstückmuffins ~


Wir werden den Nachmittag im Spielhaus verbringen, da das Wetter einfach zum Heulen ist...
 Dafür haben wir heute morgen diese leckeren vollwertigen Frühstückmuffins gebacken.
Man kann sie in verschiedenen Varianten backen, mit Äpfeln, Kirschen, Rosinen.... 
Unsere sind mit Äpfeln und Rosinen.
Für das Frühstück im Kindergarten auch eine willkommene Abwechslung :-)

Ich habe die Muffins mit Dinkelmehl gebacken, welches natürlich frisch gemahlen 
noch am besten schmeckt, das ich heute jedoch auch nicht zuhause hatte. 
Wir haben stattdessen Dinkelmehl aus dem Supermarkt genommen. 
Für Pfannkuchen nehme ich dieses auch immer, und sie schmecken uns
allen sehr gut!



Da dies meine letzte Urlaubswoch ist, werde ich diese noch in vollen
Zügen genießen :-) egal was das Wetter macht! Einfach noch ein paar
Tage ausschlafen und nicht nach der Uhr leben....


GGGLG

Maike

Kommentare:

  1. hm!! aber du bist nicht schon um 5 uhr morgens aufgestanden, um die pünktlich zum frühstück fertig zu haben, oder?! ;-)

    lecker sehen die aus!!

    eine schöne neue woche!
    nora

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maike!!!
    Die Frühstückmuffins sehen sehr lecker aus!!! DIe muss ich auch mal aus probieren mit Dinkelmehl!!!! Hoffe, dass es hier das auch gint das Mehl! ;-)
    Ist ja alles anderst hier!!!!
    JA, da wünsche ich dir noch ein paar schöne Urlaubstage... Geniesses lass die Seele baumel ;-)
    Henz herzliche Grüsse,
    ELvira

    AntwortenLöschen
  3. LECKER LECKER LECKER!!! Und sooo schön fotografiert...Ein super schöner Post. Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. MMMhmmm, die sehen lecker aus und trösten vielleicht ein wenig über das schlechte Wetter weg.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen aber sehr lecker aus und gesund sind sie auch noch ! Danke für´s Zeigen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maike,

    falls noch welche da sind, ich komme vorbei :-) Köstlich sehen sie aus und Du hast sie sooo schön fotografiert.
    Und Du hast noch Urlaub, das ist herrlich. Geniesst ihn von ganzem Herzen...Wetter hin oder her!

    Vielen Dank für Deine lieben Zeilen, ich habe mich total gefreut. Sollte ich jemals :-) ein Häuschen haben, würde ich mir auch riesige Hortensien-Beete bepflanzen, ich finde sie einfach wundervoll.... die Farbenpracht.... meine grünen waren auch mal weiss :-)

    Wünsche Euch noch eine schöne Zeit und bin schon sehr gespannt auf neue Bildchen von Eurem Haus.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maike,

    köstlich sehen Deine Frühstücksmuffins aus.
    Werde mir das Rezpt gleich notieren und sie auch mal ausprobieren.
    Genieße Deine letzten Urlaubstage!
    Liebe Grüße Saskia<3

    AntwortenLöschen
  8. Lecker, liebe Maike! Da hätt ich auch gern einen zum Frühstück, aber bitte ohne Rosinen ;-) Vollkornsachen mag ich ja sehr!

    Sonnige Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Da ich meist mit Dinkelmehl backe, freue ich mich sehr über dein tolles Rezept!!! Die Muffins sehen köstlich aus, deine Bilder verbreiten eine ganz tolle Stimmung! Habe gerade nochmals sämtliche Posts von dir angeschaut, du hast einen wundervollen Blog!
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  10. Mmhhhh.... die sehen ja verführerisch aus!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Maike,

    toll sehen die Muffins aus! Wirklich zum Anbeissen. Ich habe noch nie Vollkornmuffins gebacken, aber diese werde ich in jedem Fall ausprobieren! Viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Maike,

    Dein Rezept werde ich mir merken. Wir nehmen auch nur Dinkelmehl. Allerdings lasse ich dann wohl die Rosinchen weg - denn ich bin leider ein Rosinenpicker *lach*.
    Deine Bilder sind übrigens wunderbar gelungen.

    viele liebe Grüße
    sendet Dir
    Silvia

    AntwortenLöschen
  13. hummmmmmmmmmm...
    gorgeous pics!
    lovely post!
    happy weekend,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo du liebe, sieht das lecker aus und so schöne Bilder! Ich hoffe Euch gehts gut! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Maike, ich hoffe es geht Euch gut ?! Hier ist es so still auf Deinem Blog. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Mmh, ich würde jetzt auch gerne die Finger in den Teig stecken!!! Deine Frühstücksmuffins sehen sehr, sehr lecker aus und werden demnächst gleich mal ausprobiert. Danke für das Rezept!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  17. Lecker, die probier ich auf jeden Fall! Danke für das Rezept und die tollen Bilder.

    Grüße Razi

    AntwortenLöschen
  18. Ich schätze Dinkelmehl auch sehr in meiner Küche. Vor allem wegen des kräftigen Aromas. Ich glaube es ist auch so ziemlich das vitamin- und eiweißreichste Getreide das man so im Supermarkt findet.

    Deine Bilder sind wirklich wunderschön geworden. Ich werde ab jetzt öfter hier vorbei schauen.

    LG Maelle

    AntwortenLöschen