Daddy rocks...




Bis zum "Vatertag" dauerts zwar noch ein Weilchen, aber ausnahmsweise,
weiß ich es mal rechtzeitig, was wir (also Lilli) an diesem Tag machen werden :-) zu mindestens
der Teil mit dem Frühstück....




Übrigens auch super zum Muttertag :-)
gut...der Text muß noch etwas angepaßt werden ;-)





Die Serviette ist super schnell gemacht. Ich habe aus festerem Karton eine Sternenschablone
geschnitten und mit einem weißen Stempelkissen einfach  Farbe durch die Schablone auf einen schwarzen Leinenstoff getupft.

 






Hier gibt es die Vorlagen zum ausdrucken für Euch:


Nachtrag:

Also leider heißt es nicht you rocks, sondern you rock :-)





Und seit kurzem gibt es Lilli und Lotta auch bei Facebook:


Ich würde mich freuen, euch dort zu treffen!

Habt alle eine schöne Woche!

Alles Liebe
Maike

Kommentare:

  1. wieder mal SO schöne Bilder... :) ich liebe deinen Stil!

    LG
    R.

    AntwortenLöschen
  2. Die Vorlagen gefallen mir, liebe Maike. Ich mag es ja gern auch mal etwas schlichter.

    Allerbeste Wochenendgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Schönes, schlichtes Design,...sehr passend zu den Männern!!!
    GLG
    Taty

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Das "Herz-Toastbrot" ist genial! Wünsche Dir ein sonniges Wochenende! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Zu schön! Die Deko ist so klasse! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Super tolle Idee! Bin begeistert, aber bitte nicht falsch verstehen: "you rocks" geht gaaaar nicht! "you rock" ist echt besser! Ich möchte nicht besserwisserisch klingen, aber das tut weh! Autsch!
    Trotzdem wunderschön!
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Dana, danke für den Hinweis :-)
    Werds mir merken :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maike, schau mal bei mir vorbei ! Du hast den Fab Gutschein gewonnen !!!

    Eigentlich hatte ich doch schon kommemtiert... ein toller Post !! Das mit den Servietten werde ich Dir bestimmt mal nachmachen ! Danke für die tollen Vorlagen. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. oooooch ist das süüüüüüüß, da freut sich der Papa aber!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen