Bubikragen



 Diese Kragen finde ich total genial, sie werten jedes schlichte Shirt im nu auf.
Vor kurzem war ich auf einer schwarz-weiß Party, zu der ich mir diese Kragen genäht habe. Der weiße im ersten Bild, war der Testkragen :-) er ist etwas zu instabil geworden. Den zweiten habe ich aus festerem Stoff genäht und zusätzlich noch verstärkt

 






Im Internet findet man jede Menge Anleitungen, wie man diese Kragen selber näht. Es gibt die Varianten, die einfach nur aufliegen oder welche, die fest angenäht werden. Meiner ist einfach nur zum aufliegen, wobei ich sagen muss, dass ich ihn mit ein paar Stichen am Shirt fixiert habe, da er mir sonst doch zu sehr rutschte.



 Das ist bestimmt nicht der letzte Kragen, den ich genäht habe. Das ein oder andere Shirt wird sicherlich noch dran glauben müssen :-)

 

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende! Wir starten morgen ins schwedische Möbelhaus. Was wir dort kaufen, zeige ich beim nächsten mal ;-) *freu*

Liebe Grüße
Maike

Kommentare:

  1. liebe maike
    der kragen sieht einfach so klasse zu deinem outfit aus. uberhaupt der look mit shirt und blazer...ist voll miens ;-)

    liebe gruesse saskia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja super chic aus - wow!!!!
    Die Idee, auf diese Weise ein Shirt zu pimpen, finde
    ich genial! Ist das schwer zu nähen???
    Wo bekomme ich denn Transferfolie? Finde deinen
    gerahmten Stoff so klasse! Schwärm :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maike,
    bisher habe ich mich noch nicht so recht rangetraut, ein solches Kleidungsstück zu kaufen, aber selbermachen ist natürlich genial --- dir steht´s suuuper!!! Vielleicht sollte ich es auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    und viel Spaß beim Schweden (es soll da Windlichter geben ;O))
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. die sind ja auch gerade schwer angesagt! :)
    Dein Outfit ist total super...

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wow, wow. Das sieht unglaublich elegant aus! Ich bin begeistert! Verratest du mir den Link nach welchem du gearbeitet hast, ich will das unbedingt nachmachen :-)
    Liebe Gruesse Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maike!
    Wow, wie edel das einfache Shirt nun aussieht! Super tolle Idee! Danke fürs teilen!! Viel Spaß beim Schweden! Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Es sieht chic aus, aber erinnert mich doch ein wenig an die braven Klosterschülerinnen von früher. Hat was. :) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maike
    WOW, super schoen ist der Kragen!!!
    Great job!!!! :-)
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Öhm... ich bestell dann schon mal gleich einen bei dir in schwarz oder dunkelblau? oder?
    Steht dir richtig gut!!
    Die sind ja tausend mal schöner als die die man zur Zeit bei H&M bekommt.
    Ich wünsche Euch viel Spaß morgen! Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Maike,
    sehr schön, gefällt mir sehr gut, ich liebe diese Kragenform und das schaut toll aus.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Woooow, sehr schön, die Kragen! Und sie machen wirklich was her!

    Liebe Grüße,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  12. Supersuessschön geworden, Deine Bubikragen! So welche gefallen mir auch total gut! Vielleicht sollte ich mal was fuer mich nähen...;-) Danke fuer die Inspiration!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  13. Eine geniale Idee, aus "einfach" mach "edel". Die Version Jeans, Shirt, Blazer und Kragen gefällt mir total gut. Viel Spaß beim Schweden...ich bin gespannt.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  14. Der Kragen siehte infach klasse aus und das Outifit überhaupt! Sehr geschmackvoll! Würde ich auch so tragen! Toll!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Maike,
    der Bubikragen sieht sehr Hübsch aus. Ich finde diese Kragen auch so toll!
    Alles liebe
    YVonne

    AntwortenLöschen
  16. Dein Outfit ist super toll! GLG Anja
    P.S. Das Rezept für den kuchen habe ich jetzt endlich ergänzt:-)

    AntwortenLöschen
  17. ... ja, ja vom Möbelschweden, lach !
    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag !!!
    Herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Das ist eine super Idee, sie auch selbst zu machen, klasse Idee!
    Schaut wunderschön aus!

    Ganz liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  19. thanks for your informations!!
    keep posting and happy blogging!

    AntwortenLöschen