Von kleinen Früchtchen und neuen Kleidern...


So langsam verfalle auch ich hier in den Winterblues....nicht das wir sehr viel Schnee hatten, aber ich brauche LICHT!!!!! Dieses grau in grau macht mich ganz waaaaahnsinnig!!!

Da kamen mir die kleinen Himbeeren gestern genau richtig, schöne Farben und ein himmlischer Geschmack! Da Frau R. aber gerade bei der Firma mit den zwei großen W´s ist, fallen hier riesigen Torten und Kuchen mal flach :-)
Deshalb musste eine Light-Version her....denn ohne was Süßes kann ich nicht leben :-)

So entstanden hier die kleinen Butterkeks-Himbeer-Tonka-Törtchen.




 

 Zwischen zwei Butterkeksen ist eine Füllung aus
Cremefine zum schlagen (die mag ich übrigens viel lieber als die richtige...nur mal so....) mit etwas Puderzucker und geriebener Tonkabohne.
Drei, vier kleine Himbeeren dazwischen und oben drauf ebenfalls ein wenig der Creme und Himbeeren.
Zum Abschluss ein paar Tropfen Ahornsirup und geriebene Tonkabohne. 

Ich habe sie dann noch ein paar Stunden in den Kühlschrank gestellt, damit die Kekse etwas weicher wurden, so konnte man sie dann gut essen.






 Dann habe ich mich gestern mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und aus zwei ausrangierten Kleidungsstücken eines zu machen.

Das Oberteil, was ihr hier seht, ist Lillis altes Shirt, welches leider an den Ärmeln zu klein wurde, der Rest passte aber noch. Da es eines ihrer Lieblingsteile war, wollte ich es ungern aussortieren.

Kurzerhand habe ich einfach ein altes Shirt von mir auseinander geschnitten und es unten an das Shirt genäht. Es war ein Shirt mit Volants, so das ich noch nicht mal viel machen musste :-)

Das Problem der zu kurzen Ärmel ist zwar nicht wirklich gelöst, aber jetzt sieht es aus, wie ein Kleid mit 3/4-Ärmeln....





 



Ich wünsche Euch noch eine tolle Woche!

Alles Liebe
Maike

Kommentare:

  1. Mmmmhh.... das merke ich mir!
    Sieht sehr verführerisch aus ;-)

    Herzlichst, Rania

    AntwortenLöschen
  2. Also ich muss sagen, das Grau in Grau hat mich bisher nicht gestört, aber so langsam merke ich, es schlaucht...hab jetzt ständig Abendveranstaltungen und das Aufraffen fällt sooo schwer!! Mußte erst eine Weile überlegen mit den zwei Ws :-), aber dann fiel der Groschen, der kleine Kuchen sieht auch absolut lecker aus!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. ohhh das Kleid ist ja zucker! Machst du uns auch so eins:-)! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist der Hammer!!!
    Ein richtiges Designerstück - I LOVE IT!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar gelöst! Sieht toll aus! und dein Nachtisch - mir läuft gerade das Wasser im Mund.....GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee mit dem Kleid und der Nachtisch sieht seeeeeehr lecker aus :o)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maike!!!
    Du verwöhnst uns ja mit so leckeren Rezepten und fotos!!! Danke dafür!
    Das Kleid ist wunderschön!
    Ganz viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  8. Yummi, lecker sehen Deine kleinen Törtchen aus.... und sie sind gemacht, ganz ohne den Backofen anzustellen. (das ist was für mich :-)

    Schön sind Deine Bilder, halt noch ein bisschen aus.... bald kommt sicher die Sonne (immer fest dran glauben wegen positiver Energie :-)

    Dir auch noch eine schöne Woche
    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. So ein tolles Kleid! :) Und die süßen Teilchen sehen *YUMMY* aus.

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Maike,
    wenn man bei den 2 W's SO eine leckere Nascherei essen darf, dann steht doch einer erfolgreichen Abnahme nun gar nichts mehr im Weg!!! Wobei mich beim Anblick Deines Profilfotos ernsthaft gefragt habe, wo DU überhaupt abnehmen willst... Das Kleid für Deine Tochter sieht richtig toll aus!!! Man muss nur Ideen haben!!! Klasse!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Süße,
    ich schließe mich voll und ganz Joanna an,
    DU machst was daraus und Lilli hat sich sicher sehr gefreut.
    Tonkabohne?!? Ääöm... kenn ich gar nicht ;-)
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  12. mmmhmm das sieht lecker aus
    und das kleid ist auch ganz wunderbar!

    ganz liebe grüsse
    karolina

    AntwortenLöschen