DIY: Kerzenständer & Anhänger



Eigentlich wollte ich mir nur einen Kerzenständer aus Holzkugeln basteln. Daraus entstanden ist dann allerdings ein Kerzenständer, den ich auch als "Adventskranz" nutzen werde :-)

Ist zwar noch etwas früh, aber der 1. Advent kommt schneller.....ihr wisst schon! Bis dahin nutzte ich ihn einfach so, ohne Deko :-)




Das Prinzip ist klar, oder? Zunächst müsst ihr das Loch in der obersten Kugel mit einem großen Holzbohrer auf die richtige Größe für eure Kerzen bringen.
Danach habe ich verschieden große Holzkugeln mit Heißkleber aneinander geklebt. Zum Schluss habe ich sie auf eine Birkenscheibe geklebt, die ich zuvor mit hellgrauer Farbe angestrichen habe. Danach könnt ihr nach Herzenslust dekorieren. Ich habe nur einen schlichten Kranz aus Holzkugeln drauf gelegt.





 Für die Adventszeit habe ich mir Zahlenanhänger aus Pailletten gebastelt. Dazu habe ich die Pailletten in Form meiner Zahlen auf einen festen schwarzen Karton geklebt, danach habe ich die Zahlen ausgeschnitten und ein Loch zum Aufhängen hinein gestanzt. Ich habe ein schwarzes Lederbändchen mit einer Holzperle zum Aufhängen genommen.



 

Bei uns sind schon einige Anhänger mehr entstanden:

Vor einiger Zeit haben Lilli und Ich Anhänger aus Fimo-Masse gebastelt. Entstanden sind kleine Wolken, geometrische Formen und Tannenbäume. Die Anhänger kann man auch wunderbar als Geschenkanhänger verwenden! 

Außerdem haben wir unsere Fröbelsterne mit kleinen Holzperlen verziert, die dieses Jahr mit an den Weihnachtsbaum kommen.




Unsere kleinen Diamanten, die wir vor einiger Zeit ~hier~ gebastelt haben, kommen auch wieder zum Einsatz!


 











So, nach dieser Bilderflut wünsche ich Euch einen schönen Sonntag :-)!

Alles Liebe
Maike

Kommentare:

  1. Liebe Maike,
    was für eine tolle Idee. Ich habe auch schon überlegt wie ich meinen Adventskranz dieses Jahr gestalten könnte. Dieser kommt auf jedenfall in die engere Auswahl.
    Ich wünsche dir ein wunderschönen Sonntag.
    Ganz liebe und herzliche Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so schöne Basteleien! :) Fröbelsterne bastle ich für mein Leben gern...

    Viele liebe Grüße und einen feinen Sonntag,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. NA WOS IHR IMMER FÜR GUATE Ideen HABTS;;; UNGLAUBLICH;;; GROD DES MIT DE Paletten::: SOO GENIAL;;; DER kugalständer... find i total WITZIG,,,, hobs no fein HEIT;::: BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  4. Total schön! Ich glaube mit den Holzkugeln werde ich auch ein Advent-Diy versuchen!


    lg tina

    AntwortenLöschen
  5. Welch wunderbare Idee, liebe Maike!
    Ein fliesender Übergang in die Weihnachtszeit
    Und man wird sich dennoch nicht satt gesehen haben,
    Da es so viel 'Handlungsspielraum' zulässt,
    Um daraus bestimmt einen bezaubernden
    Adventskranz zu kreieren!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hej - ich habe mir jetzt gerade einige deiner Dekotipps angeschaut und ich bin total überwältigt! Du bist ja eine echte Bastelkönigin! Alles schaut so fein und elegant aus, einfach TOLL! Du solltest deine Ideen verkaufen! LG Barbara

    AntwortenLöschen