Eine alte neue Liebe....ESPRIT




  Ich musste neulich wirklich schmunzeln, meine Freundin und Ich haben für unsere Kinder 
was zum anziehen gekauft und wir hatten genaue Instruktionen,
was mitzubringen war! Es musste ein ganz bestimmter Pullover einer bestimmten Marke sein.
Das hat mich so an meine Jugend erinnert und an die Wutanfälle, die ich damit bei meinen
Eltern ausgelöst habe.
Ich erinnere mich noch genau an einen Tag, an dem ich eine neue Jeans bekommen sollte ;-)
Ich wusste genau, welche Hose ich wollte und WO die zu bekommen war!
Denn damals musste alles, was ich anzog von Esprit sein. Kennt ihr das?
Ich war bis zu einem gewissen Alter ein wirklich ausgeprägtes Exemplar ;-) 

An diesem besagten Tag fuhren meine Eltern mit mir von Stadt zu Stadt und nichts,
aber auch wirklich gar nichts gefiel mir. Bis, ja bis wir in dem Laden waren,
in den ICH ja sowieso von Anfang an wollte. Na, und wer sagts, meine Jeans lag dort und
hat förmlich auf mich gewartet. Meine heißgeliebte Esprit Jeans.
Meine Eltern wussten natürlich sofort, woher der Wind wehte und waren
not amused! Ich aber war im siebten Himmel mit meinen 14 Jahren....




Schon seid langer Zeit habe ich meine alte Liebe wiederentdeckt, und finde 
bei Esprit einfach viele Kleidungsstücke die genau meinem Stil entsprechen.

Ich erinnere mich noch an ein langes Sommerkleid, dass ich mir vor ca. 20 Jahren 
von meinem ersten Geld in Hamburg  gekauft habe. Es war mein absolutes Lieblingskleid
und ich habe es lange getragen, bis es mir leider zu klein war.
Es hatte ein seidenes Unterkleid und ein blau-weißes Paisley-Muster.
Leider habe ich dieses Kleid nicht mehr, aber zur Zeit gibt es wieder ganz ähnliche Kleider,
die ich ~hier~ gefunden habe. 



 Übrigens, die Bilder hat mein Lieblingsmann von Lilli und mir gemacht.
Ich wollte endlich mal ein paar aktuelle Bilder von uns haben, denn
irgendwie gibt es kaum Bilder auf denen Lilli und Ich zusammen drauf sind.
Die Bilder haben wir ganz spontan bei uns auf einem alten Museumsbahnhof gemacht und
damit habe ich mir zum Muttertag sozusagen selber einen Wunsch erfüllt ;-)
Hose, Pullover und Schuhe von mir sind übrigens auch von ~hier~


 













 Und wie sahen eure Modewünsche als Teenager so aus?

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende und einen zauberhaften Muttertag!

Alles Liebe
♥♥♥
Maike




Kommentare:

  1. Sooo schöne Bilder von Euch!😍 Die hätte ich auch gerne für Euch gemacht. Aber auch der Lieblingsmann der kann!😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Süße! Beim nächsten mal wieder :-)

      Löschen
  2. Huhu! Esprit habe ich vor 10 Jahren ganz viel getragen, dann ist es mir irgendwie zu bieder geworden. Ich war aber auch ehrlicherweise lange nicht mehr da. Ich musste als Teenie unbedingt diese ultrahässlichen Buffalo-Boots haben. Die mit den superdicken Sohlen. Furchtbar die Dinger! Respekt, dass meine Eltern mir die trotzdem gekauft haben. Außerdem waren Champion-Kapuzenpullis in und so ganz komische Röcke über den Hosen. Ich schaue mir mal deine Links an, vielleicht gefällt mir ja doch was.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, mir ging es auch so zwischenzeitlich, aber jetzt finde ich ist es wieder genau mein Fall :-)

      Löschen
  3. ganz wunderbare Bilder ! ich war früher auch totaler Esprit Fan. lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maike,
    genau wie du, musste ich mir Esprit damals erkämpfen. Nachdem meine Mama aber von der Qualität nach dem waschen begeistert war, hatte ich leichtes Spiel :) Meine jetzige Lieblingsjeans ist übrigens auch von Esprit ;)
    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, so ähnlich ist es bei uns auch, meine Lieblingsjeans ist auch wieder von Esprit. LG Maike

      Löschen